The Young Professional - Das Onlinemagazin für junge Talente von Henryk Lüderitz

So geht gute Führung

Diese 10 Fähigkeiten zeichnen eine gute Führungskraft aus

Fähigkeiten von guten Führungskräften, Coach für Führungskräfte

Im Berufsleben begegnest du zahlreichen Führungskräften. In Erinnerung bleiben meistens die Führungskräfte mit den besten oder schlechtesten Eigenschaften und Fähigkeiten. Als Führungskraft wirst du von deinem Team genau beobachtet. Immerhin gibst du ja auch den Takt vor, setzt Ziele, koordinierst und kommunizierst. Die Frage ist, WIE du deinen Aufgaben als Führungskraft nachkommst. In der Praxis gibt große Unterschiede, die dein Team sehr genau registrieren wird.

Als gute Führungskraft bleibst du lange in Erinnerung

Am Anfang meiner Führungsseminare frage ich meine Teilnehmer, an welche positiven Angewohnheiten, Eigenschaften oder Fähigkeiten ihrer Führungskräfte sie sich noch besonders gut erinnern können. Folgende Punkte werden dabei immer wieder genannt. Interessant ist, dass manchmal eine Erinnerung herangezogen wird, die schon viele Jahre zurückliegt. Du siehst: Als gute Führungskraft bleibst du lange in Erinnerung.

#1: Zeit- und Selbstmanagement

Erfolgreiche Führungskräfte nehmen sich ausreichend Zeit für ihr Zeit- und Selbstmanagement. Sie leben das Prinzip »Big Picture before action«, arbeiten mit To-do-Listen, priorisieren ihre Tätigkeiten und haben eine Tages- und Wochenstruktur. Sie setzen damit auch wichtige Impulse im Sinne ihrer Vorbildfunktion. Außerdem verschaffen sie sich damit die notwendige Zeit, um für das Team da zu sein.

Nie wieder Stress & Chaos im Joballtag!

In meinem Online-Seminar „Get Things Done“ erkläre ich dir, wie du wirklich wichtige Aufgaben in kurzer Zeit erledigen kannst & persönliche Ziele sowie Strategien entwickeln kannst.

Angebot: Get Things Done

Als Leser:in meines Magazins habe ich ein spezielles Angebot, mit dem du das Seminar für nur € 24,90 kaufen kannst.

#2: Ein offenes Ohr haben

Meine Seminarteilnehmer erinnern sich besonders häufig daran, dass die »guten« Führungskräfte fast jederzeit für das Team ansprechbar gewesen sind. Diese Führungskräfte haben erkannt, dass auch vermeintliche Kleinigkeiten die Stimmung und Performance im Team negativ beeinflussen können. Umso sinnvoller ist es, mit einem offenen Ohr da zu sein, bevor aus diesen Kleinigkeiten eine negative Eigendynamik entsteht. Voraussetzung dafür ist allerdings die notwendige Zeit, die dir ein gutes Zeit- & Selbstmanagement verschafft.

#3: Empathie

Hast du Zeit für dein Team und ein offenes Ohr, ist das die Grundlage für das notwendige Einfühlungsvermögen. Die Fähigkeit, sich in die Welt der Mitarbeiter hineinversetzen zu können, zeichnet erfolgreiche Führungskräfte ebenfalls aus. Sie wissen, welche Erfahrungen & Themen die Mitarbeiter bewegen, welche Motive zu ihrem Blick auf die Welt geführt haben. Dadurch können sie besser die Reaktionen des Teams antizipieren und sich darauf vorbereiten. 

Wenn du deine Empathie ausbauen möchtest, erkläre ich dir hier, wie du das ganz einfach in drei Schritten machst.

#4: Präzise & verständliche Kommunikation

Angebot: Erfolgreich Kommunizieren

Für alle Leser:innen meines Magazins habe ich ein spezielles Angebot, mit dem du das Seminar für € 19,99 verwenden kannst.

Gute Führungskräfte kommen ganz ohne Floskeln und kommunikative No-Gos aus. Stattdessen wählen sie präzise Worte, hören aktiv zu und überlegen sich gut, welche Botschaft sie kommunizieren wollen. Außerdem sind sie in allen Kommunikationskanälen gut aufgestellt. Egal, ob per Video-Call, im persönlichen Gespräch oder per E-Mail, sie treffen souverän den richtigen Ton.

#5: Klarheit und Transparenz

Diese Eigenschaft hängt eng mit dem Treffen von Entscheidungen zusammen. Erfolgreiche Führungskräfte treffen Entscheidungen so, dass das Team einfach nachvollziehen kann, wie es zu dieser Entscheidung gekommen ist. Im Team werden durch Klarheit und Transparenz sogar negative Entscheidungen leichter akzeptiert.

#6: Innovationsbereitschaft

Im Umgang mit Innovationen sind erfolgreiche Führungskräfte auf ein gutes Augenmaß zwischen Offenheit für Veränderungen und dem Pflegen einer sinnvollen Stabilität angewiesen. Zusammen mit der Fehler- und Lernkultur ermöglichen sie dem Team Neues auszuprobieren und aus den Fehlern neue Ideen generieren.

#7: Fehler- und Lernkultur

Wer innovativ sein möchte, macht Fehler und lernt aus ihnen. Gegenüber dem Team etablieren gute Führungskräfte deshalb eine Fehler- und Lernkultur, die den Fokus auf die persönliche Weiterentwicklung legt. Mit dieser Sicherheit trauen sich Mitarbeiter/innen ihre Komfortzone zu verlassen und für einen Erfolg sogar einen Fehltritt zu riskieren.

#8: Selbstreflexion und Lernfähigkeit

Erfolgreiche Führungskräfte wissen: Jeder macht Fehler, auch sie selbst. Deshalb hinterfragen sie sich und ihr Handeln regelmäßig. In täglichen oder wöchentlichen Routinen prüfen sie, was gut gelaufen ist und wo sie etwas falsch gemacht haben. Aus diesen Erkenntnissen leiten sie für sich ab, was sie lernen müssen, um neue / erfolgreiche Routinen auszubauen und negative Verhaltensweisen ablegen zu können.

#9: Anerkennung und Wertschätzung

Dieser Punkt ist in den Berichten über »gute Führungskräfte« leider selten vertreten, wird dann aber mit breiter Zustimmung bestätigt. Es geht darum, dass gute Führungskräfte Leistung anerkennen und mit Wertschätzung (das kann ein simples »Danke« sein) honorieren. Bedauerlicherweise wird das in der Praxis bei »alltäglichen« Aufgaben oder durchschnittlicher Leistung gerne vergessen. Ein berühmtes Praxisbeispiel dafür hat Barack Obama geliefert: Es gibt ein Bild, auf dem zu sehen ist, wie er einer Putzkraft anerkennend die Hand gibt. Ein wunderschönes Vorbild für Anerkennung und Wertschätzung gegenüber ALLEN Mitarbeiter/innen.

#10: Zurückhaltung

Als Gegenpol zum präsenten Auftritt wird die dezente Zurückhaltung von erfolgreichen Führungskräften mit Augenmaß eingesetzt. Sie wissen, wann sie sich auch mal zurücknehmen müssen, damit das Team die Gelegenheit hat, in Eigenregie und mit eigener Dynamik Gedanken oder Ideen voranzutreiben. Im besten Sinne können sich diese Führungskräfte eingestehen, dass weniger (Präsenz) manchmal mehr ist!

Gute Führung kannst du einfach lernen

Angebot: Leadership Basics

Kennst du die Aussage, dass man zum »Führen geboren sein muss«? Ganz bestimmt gibt es Menschen, die mehr oder weniger für eine Führungsposition geeignet sind. Grundsätzlich kannst du als Führungskraft aber schon einen guten Job machen, wenn du wichtigsten Grundlagen kennst und beherrschst. Genau dafür habe ich das Online-Seminar »Leaderships Basics – Was gute Führungskräfte heute wissen müssen« entwickelt.

Dort lernst du alles, was du brauchst, um als Führungskraft einen guten Job zu machen. Fang am besten sofort an und nutzte den Rabatt für Leser/innen meines Magazins. Damit sparst du über 200,-€ und kannst für 9,90 € direkt loslegen. Hier habe ich den Rabatt für dich schon direkt eingetragen und aktiviert.

Dein Weg zur Führungsposition

Du bist noch keine Führungskraft, arbeitest aber an deinem persönlichen Karriereweg? Dann empfehle ich dir mein kostenloses Seminar »Karriere machen – Grundlagen«. Dort zeige ich dir die wichtigsten Karrieretools für Fach- und Führungskräfte.

Intensives Training für alle!

In diesem Seminar Bundle erhältst du folgende Seminare:

- Erfolgreich kommunizieren
- Get Things Done
- Leadership Basics

In diesem Bundle bekommst du drei komplette Seminare zum Preis von einem! Und zwar zu einem einmaligen Angebotspreis von € 55 statt € 747! Mit diesem Angebotspreis sparst du insgesamt 692,-€.

Somit fängst du drei Fliegen mit einer Klappe – na, wenn das kein einzigartiges Angebot ist!

An welche positiven Fähigkeiten erinnerst du dich bei deinen Chefs?

Schreib mir dazu gerne eine Nachricht oder schick mir eine Kontaktanfrage bei Xing / LinkedIn.
Außerdem freue ich mich sehr, wenn du diesen Artikel mit deinem Netzwerk teilst!

Du kennst eine (junge / neue) Führungskraft, die von diesen Tipps profitieren kann? Dann leite diesen Beitrag gerne weiter ;-) außerdem freue ich mich, dich als Follower zu begrüßen 👋

Du möchtest regelmäßig über Artikel und Angebote von mir informiert werden? Prima, dann melde dich hier unten 👇👇👇 zu meinem Newsletter an. Einmal im Monat bekommst du dort eine Übersicht der besten Artikel, interessante Rabatte und Angebote für meine Online-Seminare.

Mit besten Grüßen
Henryk Lüderitz

Share
Über den Autor

Ich bin Henryk Lüderitz, Management Trainer, Business Coach, Speaker und führender Experte für junge Talente. Hier im Magazin, als Xing-Insider und als bekannter Gastautor schreibe ich über Karrierethemen, die Young Professionals bewegen.
Mit meinen Seminaren, Video-on-Demand Kursen und Coachings unterstütze ich junge Talente in Unternehmen oder dich ganz persönlich!

Lass uns in Kontakt bleiben!
Jetzt beim Newsletter anmelden